Geboren in Luxemburg. Aufgewachsen in Deutschland

Seit 20 Jahren immerzu Farbe an Pinsel, Händen, Gabeln, Kleidung,
auf Leinwand und auf Schrott …

  Der Surrealismus; die Stilrichtung in meiner Anfangsphase

-Ängste- 1986 das Thema meiner ersten Kunstausstellung

Mitte der Neunziger entstanden meine Strichmännchen auf
ausdrucksvollen Bildern mit wenigen Pinselstrichen

Lange Zeit in Asien (Philippinen, Indonesien und Mongolei) gelebt und gemalt

Es flossen fernöstliche Motive in meine Bilder

Auf der Suche nach Neuem wurde die Gabel vorübergehend
mein Malwerkzeug

Auf außergewöhnlichen Formaten malen

Strichmännchen in Illustrationen benutzen

Schrott in Kunst umwandeln

Sightseeing aufs Bild bringen

Zu den < Kunstausstellungen

Menü schließen